Nasz serwis używa plików cookies, aby lepiej spełniać Państwa wymagania. Szczegółowe informacje o plikach cookies można znaleźć w naszej Polityce Prywatności. Kontynuując przeglądanie serwisu bez zmian ustawień przeglądarki akceptują Państwo zapisywanie plików cookies.

version_lang_pl version_lang_en version_lang_de

Wiesen

Die Waldwiesen, welche vor allem in den Flusstälern vorkommen, stellen ein sehr

bedeutendes Element der Natur im Drawieński Nationalpark dar. Durch die jahrhundert lange wirtschaftliche Nutzung, hat diese Landschaft nur einen halbnaturellen Charakter. Dieser wurde gemeinsam durch die Menschen und die Natur gestaltet. Obwohl die Wiesen, infolge der menschlichen Aktivitäten entstanden waren, sind sie ein wichtiger Bestandteil dieser Landschaft. Sie sind Standort für viele wertvolle Pflanzen, wie: Pracht-Nelke, Gemeine Natterzunge, Knabenkräuter und andere Arten von Orchideen. Die Wiesen sind auch für die Tiere sehr wichtig. Es kommen hier eine reiche Schmetterling - Fauna, viele Insekten und Vögel vor. In ihrer Umgebung nisten z.B. auch die Schreiadler. Zahlreiche Hirsche, Rehe, Wildschweine finden hier ihre Futterplätze.
|

Um die Waldwiesen zu erhalten, sollten die traditionellen Nutzungsmethoden fortgesetzt werden. Das Verzichten auf das Mähen hätte zur Folge, dass sie schnell mit Röhrichten und Hochstaudensäumen und später auch mit Weide-Gebüschen und Wald zuwachsen und dadurch ihre Naturwerte verlieren.
Deshalb ist man derzeit zum regelmäßigen Mähen von Waldwiesen zurückgekehrt. Es gewährleistet die Erhaltung ihrer reichen Natur.

Drukuj
Unia Europejska app Karmnik

search

Gallery

  • Wydra, fot. C. Korkosz
  • Wydra, fot. Ł. Łukasik
  • Zimorodek, fot. Przemysław Wiśniewski
  • Gągoły, fot. Elżbieta Hołubczat
  • Perkoz dwuczuby, fot. Marcin Bielatko
  • Bielik, fot. Marcin Bielatko
  • Drawa, fot. Marcin Bielatko
  • Storczyki, fot. Marcin Bielatko
  • Stara Węgornia, fot. Marcin Bielatko
  • fot. Józef Borsuk

Newsletter

Będziemy informować Cię o nowościach w serwisie oraz ważnych wydarzeniach w Parku.

Kontakt

Drawieński Park Narodowy,
ul. Leśników 2, 73-220 Drawno,

tel.: (095) 768 20 51,

       (095) 768 20 52

fax: (095) 768 25 10

email: dpn@dpn.pl